Alles über Tiere - Hoppel
   
  Willkommen
  Hinweise
 
  ~Privates~
  Das bin ich
  Meine Tiere
  In Memoriam
  => Finbar
  => Samara
  => Marley
  => Hamtaro
  => Damian & Filou
  => Frederick
  => Hamlet
  => Florenzo
  => Piggeldy
  => Elodie
  => Hoppel
  => Sanji & Zorro
  => Billy & Stan
  => Sandy
  => Mäuse
  => Sansa
  => Bartimäus
  => Mr. Spock
  Tierfreunde
 
  ~Hunde~
  Über Wolf und Hund
  Ein neuer Hund
  Hundeernährung
  Hundeerziehung
  Problemhunde
  Sonstiges
  Hunde Irrtümer
  Hunderassen
 
  ~Katzen~
  Eine Katze zieht ein
  Katzenpflege
  Die Umgebung
  Wellness
  Katzenerziehung
  Katzenrassen
 
  ~Nager~
  Hamster
  Ratten
 
  ~Sonstiges~
  Tier-Videos
  Zeichnungen
  Guestbook
  Umfragen
  Links
  Login
~Hoppel~

 
Geboren: irgendwann 1992
Gestorben: 2002
Rasse: Deutscher Riese
Fell: wildfarben


Geschichte:
Hoppel war ein Deutscher Riese. Mein Vater kaufte ihn und einige andere zum Schlachten. Hoppel war der einzige, der überlebte. Warum, weiß ich nicht, aber damals war ich froh darum.
Hoppel lebte jahrelang in einem winzigen Käfig (ca. 50x50 cm). Als ich älter wurde und begriff, wie es dem armen Kerl darin gehen musste, hab ich ihm ein größeres "Gehege" im Stall gebaut. Jetzt hatte er mehr als einen Quadratmeter platz.
Irgendwann kam ich auf die Idee mit Hoppel raus zu gehen, damit er mehr sieht als den Stall. Ich setzte ihn also in meinen Puppenwagen und fuhr mit ihm durch unser Dorf. Er durfte auf den Wiesen Gras mümmeln und ein bisschen herumhoppeln.
Ungefähr 2 Jahre lang habe ich versucht ihm ein schönes Leben zu bereiten, damit er die dunklen Jahre vergisst.
Doch dann bemerkte ich eine kleine blutige Kruste auf seiner linken Gesichtshälfte. Ich bin sofort mit ihm zum Tierarzt gegangen und bekam eine Salbe. Doch es wurde immer schlimmer und Hoppel ging es immer schlechter. Die Kruste wucherte aus und am Ende war fast sein ganzes Gesicht davon betroffen.
Als ich eines Tages aus der Schule kam, sagte mein Vater, dass er Hoppel erlöst hat...
Immerhin ist er stolze 10 Jahre alt geworden und ich hoffe, dass er die letzten Jahre doch noch etwas genießen konnte...

Name
Tja, der Name ist für einen Hasen ja nicht gerade sehr einfallsreich gewählt, aber etwas besseres ist mir damals echt nicht eingefallen XD

   

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=