Alles über Tiere - Kein Kampfhund
   
  Willkommen
  Hinweise
 
  ~Privates~
  Das bin ich
  Meine Tiere
  In Memoriam
  Tierfreunde
 
  ~Hunde~
  Über Wolf und Hund
  Ein neuer Hund
  Hundeernährung
  Hundeerziehung
  Problemhunde
  => Kein Kampfhund
  Sonstiges
  Hunde Irrtümer
  Hunderassen
 
  ~Katzen~
  Eine Katze zieht ein
  Katzenpflege
  Die Umgebung
  Wellness
  Katzenerziehung
  Katzenrassen
 
  ~Nager~
  Hamster
  Ratten
 
  ~Sonstiges~
  Tier-Videos
  Zeichnungen
  Guestbook
  Umfragen
  Links
  Login
Etwas, dass mir sehr am Herzen liegt, weil Rottweiler eine meiner Lieblingsrassen sind und sie oft missverstanden werden:

Der Rottweiler ist kein Kampfhund!


Der Rottweiler ist keine Kampfhundrasse, wie es in den Medien oft heißt.
Der Rottweiler wurde nie auf sogenannte Kampfhundeeigenschaften selektiert und gezüchtet.

Er ist eine alte deutsche Gebrauchshunderasse und wird unter anderem auch als Polizeihund und Rettungshund eingesetzt.

Eine Charaktereigenschaft des Rottweilers ist die hohe Reizschwelle und seine Nervenstärke, außerdem ist er familienfreundlich, intelligent und lernfähig.


Seine Abstammung geht auf alte Treibhundschläge zum Großviehtreiben zurück, wie die vieler anderer Rassen, z. B. Schweizer Sennenhund, auch.

Seine Muskel- und Beißkraft weicht nicht von anderen Hunderassen ähnlicher Grösse ab.

Laut ADRK e.V. erhalten wesensschwache Tiere keine Zuchtzulassung.

Der Rottweiler ist anhänglich und menschenbezogen, genügsam und anpassungsfähig.

Nur falsche Erziehung verdirbt den Charakter dieses Hundes.

Der Rottweiler braucht viel Bewegung um glücklich und ausgeglichen zu sein.

Rottweiler sind Arbeitshunde. Sie lieben die Abwechslung und vor allem gemeinsame Aktivitäten mit ihrer Familie.

Der Rottweiler verfügt über einen sehr ausgeprägten, natürlichen Schutzinstinkt und ist seiner Familie mit Kindern deshalb ein zuverlässiger Beschützer.

Ein Rottweiler muss lernen, wie er sich zu benehmen hat, sonst entwickelt er sich zu einem Raudi. Erst einmal festsitzende Verhaltensfehler sind später nur noch schwer zu korrigieren.

Ein gut erzogener und mit fester/erfahrener Hand geführter Rottweiler ist in jedem Fall ein liebenswertes und wertvolles Familienmitglied.
   

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=